DSF8749
yoga2
DSF8761
DSF8884
DSF8878
previous arrow
next arrow
VERTRAUEN. LOSLASSEN. HINGABE.

Flowing
with Yoga

Sindhu (सिन्धु) stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Fluss – sich mit Yoga dem Fluss des Lebens zu öffnen und anzuvertrauen.

Die uralte Tradition des Yogas kann als „Vereinigung“ von Körper und Geist verstanden werden. Die bewusste Verbindung zwischen Atmung (Pranayama) und Körperbewegung (Asana) ist ein zentraler Aspekt des Yogas und führt zu einem Gleichgewicht auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene.

Unser Herz führt uns zu den tiefsten Sehnsüchten. Es braucht eine starke Verbindung zum Herzen um sich all den wundervollen und lehrreichen Erfahrungen, die das Leben für uns bereit hält hinzugeben.

Im Yoga lernen wir wieder unseren Blick und unsere Sinne nach Innen zu richten und einen Zugang zu uns selbst und zu unserem Herzen aufzubauen. Sindhu Yoga ist ein Ort, um aus dem Kreislauf der Schnelllebigkeit auszusteigen und vom Denken ins Fühlen einzutauchen.
Yoga stärkt unseren Körper und nährt unsere Seele. Mit Akzeptanz und Vertrauen lernen wir die Fahrt auf dem Fluss zu genießen. Vertraue darauf, dass der Fluss des Lebens sich nicht irrt.

Die Freude an der Bewegung und die Freude am Leben bedeuten mir viel. Jeder kann Yoga praktizieren und durch eine regelmäßige Übung auch die positiven Auswirkungen spüren.

Für mich persönlich ist es wichtig genau den Punkt in der eigenen Yogapraxis zu akzeptieren an dem man sich gerade befindet und sich von dort an weiter zu entwickeln um zu wachsen. Akzeptanz und Authentizität bilden das Fundament einer liebevollen Yogapraxis, die uns aufblühen lässt.

„Go with the flow. Force nothing. Let it happen… trusting that whichever way it goes. It´s for the best.“ Mandy Hale

Namaste, ich heiße Nadina

und bin ausgebildete Pädagogin und Yogalehrerin aus München.
Meine erste Yogastunde besuchte ich mit 16 Jahren und bin seitdem leidenschaftliche Yogini. Bereits in meinem Studium beschäftigte ich mich aus wissenschaftlicher Perspektive mit den Auswirkungen von Meditation, Achtsamkeit und Yoga. Nach meinem Studium beschloss ich meinem Herzen zu folgen und absolvierte die Yogalehrerausbildung bei Dr. Patrick Broome und Timo Wahl. Für mich ist Yoga zu meinem Lebensweg geworden – vergleichbar mit einer lebenslangen Abenteuerreise, die sich durch beharrliches Üben und Gleichmut in allen Formen des Lebens entfalten kann.

mehr

„Yoga ist not about touching your toes. It is what you learn on the way down.“ Jisar Gor

Business Yoga

Ich bin als freiberufliche Yogalehrerin tätig und unterrichte sowohl kleine Gruppen als auch Firmenyoga. Meine Unterrichtsstunden sind sowohl von dynamischen, kraftvollen Vinyasa-Einheiten geprägt als auch von sanften, hingebenden Yin-Haltungen. Eine Ausgeglichenheit zwischen Bewegung und Ruhe liegt mir am Herzen. Die Anwendung von hochwertigen Naturkosmetik-Ölen runden die Stunden ab.

In vielen namhaften Unternehmen ist Yoga Teil des präventiven Gesundheitsmanagements. Business Yoga ist eine ganzheitliche Methode, um den Stress und den Belastungen am Arbeitsplatz entgegenzuwirken.